Unterstützung auf dem Weg zur Inklusion

Die ehemalige Schulleiterin, Frau Kremliczek, überreicht Frau Glaese de Metivier, der Rektorin der Marienschule, den Gutschein.

Die ehemaligen LehrerInnen waren zu einem Adventskaffee in die Marienschule eingeladen. Als Gastgeschenk brachten sie einen Gutschein der Buchhandlung Linnemann mit, um die Anschaffung einer Klassenlektüre in drei Schwierigkeitsstufen zu unterstützen. So kann in Zukunft mit der ganzen Klasse ein Buch gelesen werden; die Kinder haben dabei aber einen Text entsprechend ihres Lesevermögens zur Hand.

Vielen Dank für die nette Geste!